Treasures.
<Photobucket
Es ist faszinierend, wie wir immer wieder drauf plädieren, mit Freundlichkeit behandelt zu werden, obwohl wir uns selbst wie die letzten Vollpfosten benehmen.
Es ist faszinierend, wie wir bei einer Diskussion mit Beschimpfungen um uns schmeißen, aber uns selbst das Recht einräumen wollen, das bei uns alles schön objektiv betrachtet wird.
Es ist faszinierend, dass wir Kritik wunderbar äußern können, uns aber bei Kritik an der eigenen Person in Rechtfertigungen verstricken.
Am faszinierendsten ist aber doch, dass es so viele Menschen gibt, die es so sehr trifft, obwohl es ihnen doch so egal sein könnte. Sie wissen, dass es ihnen egal sein könnte.
Vllt fällt es mir deswegen so schwer, mit zwischenmenschlichen Sachen klarzukommen. Das Widersprüchliche, das einen nicht verstehen lässt, was richtig & falsch ist. Das urplötzlich alles in Frage stellt. Obwohl man vorher alles so viel besser wusste.
21.8.10 01:47
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sturmbringer / Website (21.8.10 02:07)
ich glaube man denkt einfach immer viel zu kompliziert.
menschen sind arschlöcher. immer!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
. designed & bild